Personen

Personen

+ + + Hier klicken: Das Wichtigste in 45 Sekunden + + +

Wir richten unsere Tätigkeit auf die Rechtsbereiche aus, die Menschen betreffen - im Privaten, im Beruf und in Unternehmen.

Rechtsbereiche

Unfall und Krankheit

Bei schwerwiegenden Krankheits- oder Unfallfolgen sind oft komplexe Fragen des Versicherungsrechts und des Schadenersatzes (Unfall-, Kranken-, Invalidenversicherung, Schadenersatz, Schmerzensgeld) zu klären und die Interessen der Betroffenen gegenüber Versicherungen wahr zu nehmen. Häufig geht es um Ansprüche aus Unfällen im Strassenverkehr, am Arbeitsplatz oder aus medizinischen Fehlbehandlungen. Diesem Spezialgebiet widmen wir uns seit der Gründung der Kanzlei. Seit je vertreten wir ausschliesslich Betroffene, bzw. Geschädigte, und keine Versicherungen. Gerade bei Unfällen mit Drittverschulden oder bleibenden Folgen drängt sich eine Beratung und eine genaue Abklärung der Rechte und Ansprüche regelmässig auf. Die Kosten der Rechtsvertretung sind in solchen Fällen in der Regel von der beteiligten Haftpflichtversicherung zu tragen.

Arbeit

Im Arbeitsrecht vertreten wir sowohl Arbeitnehmer wie Arbeitgeber. Meist geht es hier um Fragen zu Kündigungen, Überstunden, Konkurrenzverboten oder einzuhaltenden Treuepflichten. Sprechen Sie frühzeitig mit uns, möglicherweise kann durch eine Beratung im Vorfeld ein unnötiger Konflikt vermieden werden.

Ehe & Familie

Im Ehe- und Familienrecht stehen Fragen im Zusammenhang mit Scheidungen und Unterhaltspflichten im Vordergrund. Aber auch die Erarbeitung von Eheverträgen mit der Wahl von Güterständen, kindesrechtliche und andere Angelegenheiten sind Teil unserer Tätigkeit.

Erben & Vorsorge

Im Vordergrund steht das Erbrecht mit Verfügungen betreffend des eigenen, bzw. des ehelichen Nachlassvermögens und um weitere Entscheidungen im Hinblick auf das Alter. Es betrifft im Erbfall selbstverständlich auch die Geltendmachung eigener erbrechtlicher Ansprüche gegenüber Miterben, bzw. die gerechte Teilung von Nachlässen.

Verträge

Wir beraten Sie in allen Phasen des Vertragsrechts - bei der Ausarbeitung sinnvoller Regelungen und der Verhandlung - und nehmen im Konfliktfall Ihre Interessen wahr. Die häufigsten Verträge betreffen Regelungen im Zusammenhang mit Kauf, Darlehen, Bauen und Wohnen, ebenso das Mietrecht, das Auftrags- und das Werkvertragsrecht oder das Nachbarrecht. Ehe- und Erbverträge betrachten wir als Teil des Familien- und Erbrechts.

Behörden

Wir nehmen Ihre rechtlichen Anliegen gegenüber staatlichen Behörden wahr. Dies betrifft oft das Straf- oder das Strassenverkehrsrecht. In strafrechtlichen Angelegenheiten geht es nicht nur um klassische Kriminalität. Gerade bei Fahrlässigkeitsdelikten ist jedermann potentiell gefährdet, ins Visier der Strafbehörden zu geraten. Im Haftpflichtrecht besteht der Bezug zum Strafrecht, wenn Haftungsfragen mit vorfrageweisen strafrechtlichen Verfahren verknüpft sind.