Personen

Personen

+ + + Hier klicken: Das Wichtigste in 45 Sekunden + + +

Wir reden so, dass man uns versteht und wir handeln so, dass es etwas bewirkt.

Dieter Studer Markus Rüegg Roland Zahner Gabriele Goppel Daniel Meier Luise Schwertfeger Michèle Blaser

Wir verstehen uns als Beratungs-Gemeinschaft, in die jedes Mitglied seine Stärken einbringt, in der wir uns dadurch ergänzen und so zu einem gelungenen und erfolgreichen Ganzen beitragen - durch jeweils besondere fachliche Qualifikationen, Erfahrung und Persönlichkeit.

 

Wir haben 5 Prinzipien formuliert, an denen wir uns orientieren:

 

1. Wir erfüllen unseren Auftrag

Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Kunden ihre Interessen wahrnehmen können und durch uns in rechtlicher Hinsicht optimal beraten, vertreten und unterstützt werden. Alle unsere Aufgaben erfüllen wir sorgfältig, mit hoher Professionalität und auf der festen Grundlage von Redlichkeit, Verlässlichkeit und Integrität.

2. Wir konzentrieren uns zum Nutzen unserer Kunden

Unser wichtigstes Ziel ist es, dem Mandanten in den von uns bearbeiteten Rechtsgebieten die bestmögliche Vertretung zu bieten. Deshalb sind wir auf ausgewählte, sich sinnvoll ergänzende Rechtsgebiete spezialisiert. In den entscheidenden Punkten handeln wir nach dem Vier-Augen-Prinzip. Wir streben ständig nach einer fachlich herausragenden Qualität, welche neben den rechtlichen auch die ausserrechtlichen Aspekte einer Interessenwahrung umfasst. Dafür erwarten wir ein entsprechend angemessenes Honorar, welches in einer transparenten Honorarregelung festgelegt ist.

3. Wir pflegen einen respektvollen Umgang

Wir kommunizieren verständlich, einfach und aufrichtig. Wir bauen keine Hürden auf, sondern ab. Sowohl intern als auch extern halten wir an Höflichkeit, Ehrlichkeit und Fairness fest. Wir sind zugänglich und erreichbar. Wir versetzen uns in die Lage des anderen und wir behandeln andere so, wie wir behandelt werden wollen. Dies gilt auch dann, wenn wir einen Standpunkt oder eine Entscheidung gegen Widerstand zu vertreten haben. Unsere Pflichten gegenüber dem Gemeinwesen erfüllen wir korrekt und pünktlich. 

4. Wir fördern uns gegenseitig

Die Mitarbeitenden sind frei, ihre Aufgaben frohgemut, verantwortungsvoll und selbständig zu erfüllen. Wir begegnen einander mit Wohlwollen und wir hören gegenseitig auf Sachkompetenz, Erfahrung und Weisheit. Alle Mitarbeitenden tragen die Grundüberzeugungen der Kanzlei gewissenhaft mit und wir nehmen unsere Pflichten mit Fleiss, gegenseitiger Hilfsbereitschaft und Sinn für das Ganze wahr.

5. Wir wissen, wo wir stehen, wo wir hin wollen und wie wir dorthin kommen

Unsere Position und unsere Bekanntheit sichern wir und bauen sie aus. Alle unsere Handlungen und Entscheidungen sollen bei unseren Klienten, unseren Gegenspielern und bei den öffentlichen Institutionen einen sehr guten Ruf bezüglich der fachlichen Qualität, der Kompetenz und der charakterlichen Integrität rechtfertigen. Wo dies nicht gelingt, stehen wir dazu und korrigieren wir.